Was ist ein PC-Bus? Eine allgemeine Definition

W

Ein PC-Bus, auch als “der Bus” bezeichnet, ist der Übertragungsweg auf der Hauptplatine, den ein PC verwendet, um Daten zur und von der CPU und anderen PC-Komponenten oder anderen PCs zu übertragen. Dazu gehört auch die Kommunikation zwischen Software. Zum Beispiel sendet eine PCIe-Erweiterungskarte (PCIe = Peripheral Component Interconnect Express), wie eine Grafikkarte (GPU = Grafikkarte), Daten zum und vom PCIe-Bus.

Es gibt zahlreiche Arten von “Bus”, um verschiedene Technologien unterzubringen. Nachstehend finden Sie eine Liste der gängigen Bustypen für Computer:

  • eSATA (External SerialATA) – zur Übertragung von Daten zwischen externen Festplatten und Plattenlaufwerken
  • PCIe – für den Zugriff auf PCIe-Erweiterungskarten und bestimmte M.2-SSDs
  • SATA (Serial ATA) – für den Zugriff auf interne Speicherlaufwerke. Langsamer als PCIe
  • Thunderbolt – für den Zugriff auf Peripheriegeräte
  • USB

Kommentar hinterlassen

Von ssd

Neueste Beiträge

Kategorien